...maybe to Forstfrauen - denn wir sind nominiert und haben es in der Kategorie "Community" bis ins Finale der besten Drei geschafft! Zum dritten Mal holt „Sheconomy – Die neuen Seiten der Wirtschaft“ in Kooperation mit „Weconomy – Diversity works“ und gemeinsam mit dem ORF Menschen und Unternehmen vor den Vorhang, die mehr Frauen in der Wirtschaft fördern.

Wir sind unglaublich stolz, mit Frauen wie Ema Kaiser, Julia Pfneißl-Mauritz, Manuela Kaiser, Kornelia Diemunsch und noch viele weiteren tollen Vorreiterinnen in einer Reihe stehen zu dürfen! Schon alleine das ist ein Sieg für uns!

Herzliche Gratulation an alle Nominierten und Finalistinnen und ein dickes Dankeschön an alle Unterstützer:innen, die für uns gevotet haben. Und natürlich an das Team von Sheconomy, das die Minerva ins Leben gerufen hat!

Minerva 1

Back to top